Beschriftung

 

Damit der Name eines Semperviums nicht verloren geht, sollte man auf eine dauerhafte Beschriftung der Etiketten achten. Bewährt haben sich Bleistift oder Permanentschreiber.

Beim Bleistift wählt man einen mittelharten Marken-Bleistift mit der Stärke HB oder F.

Vorteil: lange Haltbarkeit, preiswert.

Nachteil: die Schrift ist nicht so gut zu lesen wie bei Permantschreibern.

Bei einem Permanentschreiber sollte man nicht sparen. Das bessere Ergebnis erzielt immer ein Markenstift, z.B. ein Edding Marker oder ein Staedtler  permanent Lumacolor.

 

 

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Login auf der Hauptseite nur noch für Fotografen möglich.

Alle Inhalte sind ohne Anmeldung sichtbar.

Neuregistrierungen im Forum

Bei Fragen bitte Mail an      admin@sempervivum-liste.de

 

Anmeldung nur noch für Fotografen nötig/möglich!