Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Nr. 27 - Kreativ: Gras trifft Sempervivum

Bild von majoRahn

  

 

Gras trifft Sempervivum

 

Anfang Oktober ist eine gute Zeit, Kindel von Sempervivum-Mutterpflanzen für die Vermehrung zu ernten. Abgeerntete Pflanzen sind kaum noch für den Handel tauglich: zu groß ist die Gefahr, dass die alten Rosetten im nächsten Jahr blühen oder überhaupt keine Kindel mehr bilden.

So werden viele Rosetten dem Kreislauf der Natur wieder zurückgegeben.

Man kann sie aber auch nochmal so richtig zur Geltung bringen.

 

Kranz mit Sempervivum

Material:

Dickes Bündel Gras (z.B. Chinaschilf) mehrere Sempervivum-Rosetten, 2 Metallringe Durchmesser ca. 25 cm (2 deshalb, weil 2 Ringe dem Kranz mehr Halt geben), 1 Rolle Bindedraht, 1 Stück Ballentuch (oder eine mit Schlamm dunkel gefärbte Mullbinde), eine Drahtzange, Gartenschere.

Chinaschilf oder Miscanthus sinensis

 

Abgeerntete Mutterpflanzen

 

Zuerst wickelt man das Sempervivum in ein Stück Ballentuch und bindet es mit Draht fest zusammen. Erde nicht entfernen, denn so bleibt es sehr lange frisch - einen ganzen Herbst und Winter lang. Und wer weiß - manchmal bildet die alte Rosette wider Erwarten doch noch neue Kindel.

Natürlich kann man für den Kranz auch junge Rosetten aus einer Multitopfplatte verwenden. Wenn sie nicht ganz austrocknen, wachsen sie im Kranz weiter.

Die Zutaten für den Kranz

 

Nun wird das Gras vorbereitet: man zupft die einzelnen Grasblätter vom festen Stängel ab und wickelt 4-5 Blätter um 4 Finger einer Hand. Dabei kann man auch die Ähre mit einwickeln. So erhält der Kranz dann ein fluffiges - fast wildes Aussehen. Man nimmt das eingerollte Gras von der Hand und umwickelt es 2mal ganz fest mit Bindedraht. Das Gras trocknet nämlich ein! Zuviel überstehendes Gras-Material schneidet man einfach zum Schluss ab (einschl. Ährenüberstand).

 

Jetzt wird der Kranz gewickelt:

1. Reihe: zuerst bindet man ein Grasbüschel auf den Ring.

2. Reihe: einzeln 3 Büschel Gras auf den Ring binden - den Draht dabei sehr fest anziehen.

3. Reihe: ein Büschel Gras, ein "Säckchen" Sempervivum, ein Büschel Gras festbinden.

Reihe 2-3 solange wiederholen, bis man wieder am Ende/Anfang des Ringes ist. Zum Schluss wird es etwas kniffelig, aber mit hochheben des 1. Grasbüschels und drunter hinwegbinden klappt das schon. Mit dem Drahtende eine Schlaufe zum Aufhängen wickeln, Draht abschneiden.

Ist er nicht schön geworden?

 

Symbolpflanzen

 

Übrigens:

Wusstet ihr, dass Gras und Sempervivum von ihrer Symbolik grundverschieden sind?

Gras weist in der christlichen Symbolsprache auf die Vergänglichkeit hin.

Immergrünes Sempervivum hingegen erzählt von immer währendem Leben.

Das passt doch wunderbar, wenn man jetzt im Herbst wieder den Verstorbenen gedenkt und die Gräber schön schmückt.

 

majoRahn wünscht einen bunten Herbst

Oktober 2011


Bewertung: 
Eigene Bewertung: Keine
5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)

Kommentare

Hallo liebe majoRahn,

vielen Dank für die super Anleitung für diesen außergewöhnlichen Kranz.

Da ich sowohl Chinaschilf im Garten als auch Semps in Multitopfplatten habe, will ich den ganz schnell nachbasteln.

Ich freu mich schon darauf. 

Auf so eine Idee würde ich von alleine niemals kommen.

Da ist dir wieder mal eine sehr kreative Semperecke gelungen. yes

 

Liebe Grüße aus dem Süden

Zaubergarten

Hallo liebe majoRahn!

Ich habe nach deiner Anleitung einen Kranz gebastelt.

Man sieht es zwar nicht, doch ich habe mich sehr bemüht dabei!

Und ich habe zwei Tage dafür gebraucht.

 

Irgendwie habe ich viel zu viel "Gestrüpp" mit hineingebunden.

Mein Kranz hat dadurch etwas Ähnlichkeit mit einem "wilden Tier" erhalten.

Egal auch, ich bin mächtig stolz darauf.

 

Ich danke dir nochmal für die Anregung.

Liebe Grüße 

Zaubergarten

Hallo liebe Zaubergarten,

du hast das Bild vergessenwink

 

LG Rio

Hallo lieber Rio,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Da habe ich beim Einstellen des Bildes wohl nicht richtig aufgepaßt.

Guckst du bitte mal. ob das Bild jetzt sichtbar ist  für dich?

Liebe Grüße

Zaubergarten

ja liebe Zaubergarten,jetzt kann ich den Kranz sehen.Ist eben ein Unikat.

Und wer nicht probiert lernt nichts.Das häßliche kann manchmal auch zum Schwan werden.

 

LG Rio

Hallo, ihr Lieben,

guckt mal, was ich hier habe!

majoRahn war letzte Woche bei mir und hat mir unter anderem dieses toll verpackte Rosettchen mitgebracht. Auch wenn es nun in luftiger Höhe auf dem Treppengeländer den Winter verbringen wird, kann ihm bei dem Anzug nichts passieren.

Nochmal vielen Dank, liebe majoRahn, für die zahlreichen Mitbringsel.

Liebe Grüße

Sempernicki

Wer ist online

Zurzeit ist 1 Benutzer online.

  • abhf

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung