Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 403 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 403 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Nr. 40 - Meine neue Semperecke

Bild von majoRahn
 

 

Meine neue Semperecke

 

In der alten wurde es zu eng und die Sonne kam nicht mehr so recht durch.

Zuerst entstand diese Idee:

 

 

Eine Stellfläche aus Holz, die in unseren rustikalen Bauerngarten passt. Aber wohin?
Während der Überlegungsphase bemerkten wir, dass im Hühnerstall ein Baum morsch wurde und gefällt werden musste. Das sahen wir als Zeichen: dort wo einst der Baum stand, sollte die neue Semperecke entstehen. Ende März 2012 ging es los. Zuerst mussten die Hühner ca. 100m² von ihrem Auslauf opfern und der Zaun musste ein Stück weit nach hinten versetzt werden. Interessiert schaute uns das Federvieh bei der Arbeit zu.

 


 

Wir legten einen grasgrünen Teppich vor ihrer Nase - pardon - vor ihrem Schnabel aus und glaubt mir: in dieser Zeit wurden sie Meister im Ausbrechen.

Dann wurden die Holzstellagen gebaut.
 

 

Durch Zufall hat ein Lokal eine alte Garderobe auf den Sperrmüll gestellt. Mir war's recht, denn das schmiedeeiserne Gestell konnte ich gut als Halterung für meinen neuen Semps-Topftisch gebrauchen. Und eine uralte Kellertür dient nun als Arbeitsfläche.


 

Haben meine Semps nicht eine schöne Aussicht?

 

 

Will man nun zur neuen Semperecke, muss man am Hühnerhaus vorbei. Auch das wurde im Frühjahr erweitert und heißt jetzt:

Hotel "Zum Gackernden Huhn an Wilder Biene".
 


 

Das ganze Frühjahr und den ganzen Sommer habe ich mich sehr gerne in meiner neuen Semperecke aufgehalten. Habe getopft, fotografiert, gelistet, gekennzeichnet, gestaunt und mich vom Alltag erholt.

Und ganz plötzlich ist es Herbst geworden.

 


 


 


 

In meinem Garten gibt es noch einige Semperecken, die ich sicherlich nochmal bei einer anderen Gelegenheit zeige.

 


 

Aber nun ist es Zeit geworden ins Haus zurückzukehren, die Sonne kann jeden Augenblick untergehen. Und dann wird es draußen schon ganz schön kalt.

 


 

Her(z)bstliche Grüße Anne majoRahn

 


Bewertung: 
Eigene Bewertung: Keine
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Kommentare

Hallo liebe majoRahn,

natürlich habe ich wieder fein mitgelesen.

Wohl dem der viellllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll Platz hat.

Beim Hans werden Insektenhotels im klein format gezeigt und hier gleich XXXXXXXXl.

Klasse!!

 

LG Rio

Hallo liebe majoRahn,

deine neue Semperecke ist der Hammer!

Dein Ideenreichtum scheint wohl unerschöpflich zu sein, davon hätte ich gerne ein wenig wink

Ich bewundere deinen neuen Arbeitsplatz, dein Insektenhäushen, deine neuen Stellagen...

sag mal, du hast dort sogar die Tischbeine mit Ästen "ummantelt" - sieht klasse aus, hat aber bestimmt viel Arbeit gemacht, oder?

 

Liebe Anne, ich danke dir für die Einblicke in deine neue Semperecke und ich freu mich auf viele weitere Beiträge aus den verschiedenen Semperecken deines Gartens.

 

Lieben Gruß

Zaubergarten

.. ich werde gleich noch weitergucken im Eintrag, habe bestimmt noch nicht alles gesehen wink

Hallo liebe majoRahn,

ich bin immer wieder begeistert von Deiner Semperecke! Du scheinst ja unermüdlich zu werkeln und gestalten.Und dann noch alles zu fotografieren und mit uns zu teilen finde ich toll!

Gruß Christian

Hallo liebe Sempsfreunde,

es ist immer wieder schön zu lesen, dass euch die Semperecke gefällt!

Lieber Rio,

das Insektenhotel geht auf das Konto meines Mannes. Es war noch gar nicht fertig, da summten schon eifrige Bienen um es herum und haben es besetzt. Sie haben es uns reichlich gelohnt und unsere Apfel fleißig besucht. Wir haben dieses Jahr eine reiche Apfelernte.

Liebe Zaubergarten,

ja die Tischbeine sind ummantelt. Daran ist auch mein Mann Schuld. Wenn reichlich Platz vorhanden ist, sammelt Mann und sammelt ... frown Und nicht alles was Mann sammelt ist auch unbedingt schön ... aber Frau weiß Rat. Es hat überhaupt nicht viel Arbeit gemacht. Mit den Hunden musste ich sowieso Gassi gehen und da habe ich Weiden geschnitten. Habe sie um die Tischbeine gestellt, einheitlich gekürzt und mit einem Strick festgebunden. Man hat ja sonst nichts zu tunwink.

Lieber Christian,

es macht ja auch Spaß zu fotografiern. Und wenn andere dabei noch ihre Freude daran haben. Wie heißt es doch so schön: Geteilte Freude ist doppelte Freude.

Herzliche Grüße majorahn

Liebe majoRahn,

es ist eine wunderbare Fügung, dass drei Komponenten zusammengekommen sind:

das große Grundstück mit den alten Gebäuden, an die man so wunderbar Regale für Sempsutensilien und Insekten-Nisthilfen bauen kann, auf das man unzählig viele Stellagen stellen kann, dazwischen Stauden, Gemüse, Obstbäume etc. und den Senkgarten mit einer Super-Semps-Topf-Sammlung,

deine Liebe zu den Semperviven

und drittens (das Beste) eine kreative Frau, namens majoRahn (mit einem kooperativen Gatten), die das alles so gut kombiniert und unermütlich verbessert, erweitert und alle, die es wollen, daran teilnehmen lässt.

Du hast dir auch so tolle Namen ausgedacht wie Jugendbude und diesen unglaublichen Namen für das Hühnerhaus!

Was ich mir auch stundenlang anschauen könnte: das letzte Foto - so eine tolle Aufnahme!

Ach, ich könnte stundenlang schwelgen!

Ganz herzlichen Dank für die schöne Semperecke! heart

Liebe Grüße

Sempernicki

 

 

 

 

hallo liebe Majo Rahn,

ich sage nur klasse, was du hier wieder geschaffen hast.

Gefällt mir unheimlich gut und verdient ein großes Lob.

Einfach nur schön!

Gruß, rordose

Hallo liebe Anne,

noch mal ich,sage mal auf dem letzten Bild sehe ich  einige Kakteen.Bin erstaunt ,das du auch ein paar besitzt.

Wie es aus sieht ein grusoni,die anderen kann ich nicht erkennen.

 

LG Rio

... habt ihr für meine neue Semperecke gefunden, herzlichen Dank dafür..

Der Sempernicki ist nichts entgangen, hat alles gesehen, und richtig rührende Worte geschrieben!

Über deine lobende Worte, lieber rordose (oder war es die liebe rordose?) habe ich mich auch wieder gefreut.

Last but not least fragende Worte von Riowink.

Du hast richtig gesehen - es sind Kakteen. Wahnsinn, dass du das erkannt hast. Es ist das Kakteenreich meiner Enkelin und mir. Leider kenne ich mich noch nicht so gut mit den stacheligen Gesellen aus, aber ich werde später nochmal nachsehen. Gestern standen sogar noch welche vor der Blüte. Mal sehen, ob's heute schon soweit ist. Dann liefere ich auch Bilder und Namen.


Liebe majoRahn,

 

Glückwunsch zu dieser traumschönen neuen Semperecke in Deinem Garten und vielen Dank, dass Du uns hier davon berichtest.

Es muss toll sein, zwischen zufriedenem Hühnergegacker und Bienengesumm Semps zu topfen und in einer kleinen Verschnaufpause den Blick übers Land zu genießen.

Beim Semperecken-Bilder-Rundgang kann man wieder viele liebevolle Details bewundern. Die Garderobe mit den hängenden Töpfchen und dem Kistchen dran hat eine viel interessantere Weiterverwendung gefunden, als sie es in der urigsten oder nobelsten Gaststätte hätte bekommen können. Ein ausgedientes altes Bügeleisen kennzeichnet das Mutterpflanzenquartier und die Minitopf-Pyramide finde ich total niedlich. Natürlich gibt es noch viel viel mehr zu sehen...ich bin begeistert.

 

Nun habe ich noch einen Wunsch, liebe majoRahn.

Du schreibst ja: "In meinem Garten gibt es noch einige Semperecken, die ich sicherlich nochmal bei einer anderen Gelegenheit zeige."

Mich würde GANZ besonders der Hühnerstall interessieren. Neben den Bienenhotels gibts noch eine Wand mit vielen Kästchen und Kisten, davor Schalen und Töpfe mit Semps, eine Pflanzenleiter und und und...

Es ist doch bald Weihnachten und da dachte ich, dass ich mir mal was wünsche.... surprise  ...vielleicht geht´s ja in Erfüllung...  wink ...irgendwann...

 

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank für den tollen Bericht und die Bilder

...sachsblau smiley

 

Wer ist online

Zurzeit sind 2 Benutzer online.

  • nicolelisa
  • Zaubergarten

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung