Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 403 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 403 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Nr. 40/2 - Auf speziellen Wunsch ... (Ergänzung zur Semperecke Nr. 40)

Bild von majoRahn
 

 

Auf speziellen Wunsch ...

 

Aufmerksame Semperecken-Leser sehen mehr! Beziehungsweise wollen mehr sehen. Für sie habe ich noch ein paar Extraaufnahmen gemacht.

Speziell für sachsblau gibt es ein paar Fotos rund um den Hühnerstall. Das Wetter war heute sehr schön und es entstanden diese Bilder:

 

Der Hühnerstall:

 


Das Insektenhotel um den Hühnerstall-Eingang:

Und nun komm mit in den Stall. Aber sei leise! Daisy legt gerade ein Frühstücksei für morgen!


Schau dich nur um. Im Hühnerstall ist viel Platz. Rechts von Daisy stehen die Sempervivum-Abdeckrahmen für den Winter und der Dachgiebel.


Ich sehe: Daisy ist fertig.


Sehr gut, das reicht noch für einen Sonntagskuchen.

Zur Zeit haben wir 8 Hühner und 4 Junge. Die Alten sind gerade in der Mauser, d.h. sie werfen ihr Sommerfederkleid ab und trotzdem legen sie noch recht gut. Die jungen Hühner sind im Hof untergebracht.

Wir verlassen den Stall.

Die Tür zum Außengehege ist nach dem Muster eines alten rheinhessischen Gartentores geschmiedet worden.


 

Im Hühnergehege:

 

Dort wo Hühner scharren wächst kaum noch Grünes.


Soviel zu den Hühnern. Und nun einige Details von der

 

Westseite des Hühnerhauses

 

Die Gesamtansicht sieht man in der Semperecke Nr. 40


Dieser "Gabionenstiefel" habe ich bei der letzten Jahreshauptversammlung gewonnen. Vielleicht erkennt ihn der oder die Spender/in wieder ...


Eine harte Bürste vom Flohmarkt. Keine Ahnung wozu sie einmal gebraucht wurde. Sie ist mir bei der Trogherstellung nützlich.

Und noch viele, viele weitere Details vom Hühnerhaus an der neuen Semperecke:


Das nächste Ding ist ein typisches

 

"Dings vom Dach"

 

Wer erkennt es? Wer weiß wofür es einmal gebraucht wurde? Ich würde mich über einen Vorschlag freuen!!!


Inzwischen ist die neugierige "Grünlegerin" gekommen. Sie legt grüne Eier.

Und das ist "der Wahrheit!"


Liebe Sachsblau,

ich hoffe dein Wissensdurst ist nun gestillt. Vielleicht konnte ich mit meinen Bildern auch andere "Semperecken-Leser" unterhalten.

Die nächsten Bilder sind

 

Für Rio

 

und alle, die gerne Kakteen anschauen:

 

majoRahn's und Paulinchens Kakteenreich

 


Wie man sieht, ist es inzwischen abgeräumt. Aber letzte Woche habe ich noch ein paar Bilder machen können. Die ersten beiden Kakteen sind ohne Namen.


Folgende Pflanzen hat mir einmal ein Sempervivum-Freundin mitgebracht. Sie stammen aus eigener Aussaat:

Echinops mit rosa und oranger Blüte:


Echinops aurea soll einmal eine gelbe Blüte bekommen:


Gymnocalycium mihanouichii


Lobivia cinnabarina


Bergeranthus jamessii


Mammillaria camptotricha - beide von Redakteur



Weingartia lanata


Noch stehen die Pflanzen in der Winter-Warte-Schleife auf der Terrasse. Wenn die Außen-Temperaturen auf  Null-Grad sinken, dürfen sie in das kühle, helle Schlafzimmerfenster ziehen.

Und genau dorthin werde ich mich nun begeben.

Eine gute Nacht und noch schöne Herbsttage wünscht

 

Anne majoRahn

 

 

Bewertung: 
Eigene Bewertung: Keine
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Kommentare

Liebe majoRahn,

also zunächstmal ein ganz ganz dickes Dankeschön für diese zauberhafte Semperecken-Ergänzung.  Habe sie mir nun schon einige Male angesehen und bin ganz angetan davon.

Natürlich ist es mir ein wenig peinlich , dass Du wegen mir zusätzliche Arbeit hattest, aber ich bin mir sicher, dass sich auch andere Leser über diese Zugabe sehr freuen.

Das Umfeld des Hühnerstalls hat wirklich jede Menge zu bieten.......und überall "sempst" es ein bisschen.....

Das Tor zum Gehege finde ich ebenfalls sehr schön, genau wie Deine Kakteen-Sammlung. Ich glaube aber, dass ich denen weiter widerstehen kann.  

Deine Daisy ist sehr fotogen und fleißig und ich wünsche Deinen fleißigen Eierlieferanten, dass sie rechtzeitig vor dem Winter ihr Federkleid zurück haben...sonst musst Du womöglich noch stricken...   wink

 

Werde mir die Fotos mit Sicherheit noch einige Male ansehen und genießen.

Vielen Dank, dass Du meine Neugier gestillt hast. Ehrlich gesagt bin ich ja auch ein bissel froh, dass ich gefragt habe, sonst hätten wir Stall und Umfeld womöglich gar nicht gesehen...

Liebe Grüße

sachsblau

.... doch, doch, liebe sachsblau. Ich war ja diese Woche extra dort, um den Hühnerstallbereich zu fotografieren blush, aber die Besitzerin ließ es sich nicht nehmen, lieber selber hier für den schönen Zusatz zu sorgen.

Und so hatte ich mehr Zeit, den Garten mit den unerschöpflichen Ecken zu inspizieren und zu genießen. Es hat lange gedauert, bis majoRahn mich aus dem Garten hatte.

Ganz herzlichen Dank nochmal, liebe majoRahn, für die Düfte deines Kräuterbeetes und die vielen Erklärungen rund um alles, was wächst.

Liebe Grüße

Sempernicki

Hallo majoRahn,

erst einmal vielen Dank, für deine schönen, mit Liebe gemachten Semperecken.

Zu deinem Dings vom Dach ---ich denke es ist eine Wäschepresse.

Bin gespannt ob ich Recht habe!

LG

Tina

 

...ach stimmt, da war doch noch etwas - das Dings vom Dach.......ganz vergessen. Danke, liebe Tina, für die Erinnerung.

Also ich kenne es als Kloß- bzw. Kartoffelpresse, um die guten Thüringer Klöße zu machen. Ich weiß aber, dass viele diese Presse auch für Obst genutzt haben, um Most herzustellen. Ob das Dingens ursprünglich dafür gedacht war, weiß ich aber nicht...vielleicht wurde es nur zweckentfremdet.

 

Liebe Grüße

sachsblau

Hallo zusammen,

liebe Sachsblau,

es muss dir gar nicht peinlich sein, dass du mehr wissen wolltest. Zuerst dachte ich: ach, da gibt es doch gar nicht mehr zu sehen als das, was man schon kennt. Und so habe ich zu fotografieren angefangen. aber das ergebnis war für mich gar nicht so befriedigend. Ich dachte mir: da geht noch mehr und hab noch ein bisschen aufgehübscht. Daraus ergab sich sogar wieder ein neues Rätsel für alle, die Lust haben mitzuraten:

Nenne mindestens 5 Situationen, die sich an der Westwand des Hühnerhauses verändert haben. Nimm dir dabei ruhig die Semperecke Nr. 40 zur Hilfe

Also: im Nachhinein bin ich auch ganz froh für deinen Wunsch.

Das "Dings vom Dach" löse ich noch nicht auf - vielleicht hat noch jemand eine andere Ideewink.

Liebe Sempernicki

komm mal näher an den Bildschirm ran: ich musste doch noch die ganzen Spinnweben entfernen und ein bisschen ausmisten. Aber pssst!

Freut mich sehr, wenn es dir im Garten gefallen hat. Warst ja auch eine wissensbegierige Schülerin, der man gerne etwas erklärte.

Liebe Tina,

schön dass du mich in der Semperecke besuchst. Ob du Recht hast oder nicht, verrat ich dir später.

Viele liebe Grüße majoRahn

 

 

 

Ich glaub eine Obstpresse ist eher ganz aus Holz also auch die Trommel oder

wie das heißt

Aber bleiben wir gespannt bis die Auflösung kommt

Guts Nächtle

Tina

Hallo majoRahn,

danke dir für die weitern schönen Bilder.

Du hast also wider ein Rätsel,.also ich kenne es  auch nur als Kartoffelpresse,zum herstellen der Thüringer Klöße.

Nun zu deinen Kakteen,da musst du einiges korrigieren.Sind übrigens schöne Teile.
 

1.Gymnocalycium mihanovichii   - richtig

2. Lobivia cinnabarina                  - richtig

3. Mammillaria camptotricha-        - richtig

 

LG Rio

 

 

 

Hallo Anne,

ich kenne ja diese Wand nicht von früher, habe auch auf die Schnelle kein Bild gefunden, dann wäre es ja auch zu leicht.

Ich weiß nur eine Situation: Du hast die Weinkisten aufgehängt, so wie du es mir im Frühling gezeigt hast. Vielleicht können die anderen mehr erraten. Dein Umbau ist auf jeden Fall sehr gut gelungen.

Es gibt übrigens auch Seidenhühner die türkisfarbene Eier legen. Bei uns ist ein Aussiedlerhof, die verkaufen diese Eier. Die Hühner sind ziemlich groß und haben Federschmuck an den Füßen.

Du hast einen wunderschönen Garten und zeigst uns so tolle Bilder, vielen Dank dafür.

 

Viele Grüße,

Inge

Hallo Inge,

schön dich hier in der Semperecke zu treffen.

Du kennst doch sicher auch das Spielchen, wo man 2 Bilder gegenüberstellt und man ankreuzen muss, wo was verändert wurde. Und so habe ich das mir vorgestellt.

Also die 5 Situationen findest du, wenn du die Bilder des Regales von der vorherigen Semperecke mit dieser hier vergleichst.  Ich habe nämlich noch ein paar Dinge verändert. Umräumen, aufstellen, wegräumen - das ist auch so eine Leidenschaft von mir.

Ganz ehrlich gesagt, ich wüsste auch nicht mehr was sich zwischen der letzten und dieser Semperecke verändert hat (und inzwischen stehen bestimmt schon wieder andere Sachen drinwink.

Bis dann und schöne Grüße von Anne

 

Hallo Anne,

ich rate doch noch weiter, ich mag deine Rätsel:

1. Du hast einen Tontopf mit Jovis zu den Töpfen gestellt.

2. Ein Stuhl mit Semps

3. Einen Drahtkorb aufgehängt

4. Einen Blumenkasten aus Birkenholz mit Semps auf das Schränkchen gestellt

5. Einen Emaille-Eimer

6. 2 Tontöpfe mit dem Giftzwerg hast du auch in die Kisten gestellt

7. Und natürlich die Kelter, oder Wäschetrommel, oder was das auch immer ist.

8. Du hast auch Kakteen auf die Leiter gestellt.

9. Das geflochtene Herz kann ich auf dem alten Bild auch nicht erkennen.

10.Und natürlich die Weinkisten

 

Hoffentlich ist eine richtige Lösung dabei, bin mal gespannt.

Viele Grüße von meinem dunklen Sempervivumdach bei 9°C

Inge

Seiten

Wer ist online

Zurzeit sind 2 Benutzer online.

  • nicolelisa
  • Zaubergarten

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung