Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Volkmars Neuheiten für 2018

Bild von sempervivum-liste.de

... tolle Kracher aus Herrieden.

 

Liebe Sempsfreundinnen und Sempsfreunde!

 

Wahrscheinlich wartet ihr auch schon ungeduldig auf die Veröffentlichung der Neuzüchtungen von Volkmar Schara!

Hier sind sie! Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

 

 

'Halloween'

  Sempervivum 'Halloween' ist ein größerer Hauswurz mit düsterer Ausstrahlung. Wie so oft, lassen sich leider die dunklen Farben sehr schlecht auf Fotos festhalten. Die Rosetten starten im Frühjahr mit einer sehr dunklen Färbung. Im Sommer werden sie immer heller und bekommen grüne Blattenden. Die Blätter besitzen eine kühle lila Grundfärbung, die oft eine mehlige Wirkung zeigt. Im Rosettenzentrum bleibt eine kräftig lilapurpurne Färbung erhalten und hebt sich deutlich von der Grundfarbe ab. Besonders gut gefallen mir jedoch die grünen Blattspitzen, die im Zentrum sehr dicht stehen und so ein grünes Herz bilden.   
Eine unempfindliche Hauswurz die gut sprosst. Die hellroten Blüten stehen sehr dicht zusammen und bilden fast eine Blühkugel. Ein interessanter Sempervivum, der mir besonders im Sommer und Herbst gefällt.
         
   

'Pink Infinity'

   
  Sempervivum 'Pink Infinity' ist ein großer, pinkfarbener Hauswurz. Die großen Rosetten besitzen ganz lang gestreckte Blätter. Im zeitigen Frühjahr zeigen die kühl gefärbten Pflanzen einen leichten Hauch lilaner Farbe. Die Blattspitzen sind dunkelrot gefärbt und heben sich deutlich ab. Die Blätter stehen fast senkrecht nach oben. Größere Polster besitzen im Frühjahr eine ganz spezielle Wirkung. Sobald die Temperaturen steigen, verblassen die Blattspitzen und die Rosettenfärbung wird viel intensiver und präsentiert pinke Farbtöne. Im Sommer werden die Rosettenblätter viel kompakter und besitzen eine ganz feste Wirkung.   
'Pink Infinity' ist eine anspruchslose Pflanze, die ganzjährig gut aussieht und willig sprosst. In jeden Topf sind meist drei Einzelrosetten enthalten, diese sollte man am besten gleich nach Erhalt auseinander nehmen und einzeln pflanzen. Am schönsten entwickeln sich Einzelrosetten, die nach und nach schöne, neue Polster aufbauen.
         
         
   

'Tender Kiss'

   
  Sempervivum 'Tender Kiss' ist ein mittelgroßer Hauswurz mit feuriger Färbung. Dieser Nachkomme von 'Lothar Denkewitz' ist ein zarter, auffallend gefärbter Frühsommer Sempervivum. Im Frühjahr strecken sich die langen dunkelrot gefärbten Blätter und die Rosetten erreichen einen Durchmesser von bis zu 9cm. Sobald es wärmer wird hellt sich das Zentrum auf und präsentiert sich in fast gelbbeigen Farben. Die Blattenden färben sich kräftig in orange bis blutrote Töne. Eine tolle Zeit für diesen wüchsigen Sempervivum. Im Sommer, in der heißen trockenen Zeit, zieht sich der Hauswurz langsam zurück. Man merkt richtig wie er leidet.   
Die langen Blätter können von der Pflanze nicht mehr versorgt werden und eine Anpassung ist dringend nötig. Es ist unglaublich wie schnell diese Umstellung möglich ist. Danach sind die Rosetten viel kleiner, meist nur noch 4cm im Durchmesser und zeigen beigegelbe Farben mit schönen orangeroten Spitzen. Ich mag diesen zarten Hauswurz sehr gerne, ein richtiger Verwandlungskünstler!
         
         
   

'Wake Up'

   
  Sempervivum 'Wake Up' ist ein wüchsiger giftgrüner Hauswurz. Die Giftgrüne Farbe hat es mir in letzter Zeit besonders angetan. Sie wirkt viel auffallender als jeder Rotton! 'Wake Up' ist ein Sämling von 'Pipifax' und zeigt offene, flache Rosetten mit einem Durchmesser von über 10cm. Die rote Farbe im Zentrum bleibt sehr stabil und verleiht der Pflanze eine besondere Ausstrahlung. Es handelt sich um einen anspruchslosen Hauswurz, der willig sprosst. Hitze und Trockenheit werden willig ertragen. Die Blüten besitzen eine sehr helle Wirkung und bilden große Blütenstände aus. Alle Sempervivum werden gerne von Bienen und Hummeln besucht!   
Eine Pflanze mit Zukunft - mal sehen welche Überraschungen dieser Farbton für uns noch alles bringt.​
         
         
   

'Zeitlupe'

   
  Sempervivum 'Zeitlupe' ist ein wüchsiger Hauswurz, der dichte Polster bildet. Die kleinen grünen Rosetten erreichen einen Durchmesser von nur 4cm und zeigen rund ums Jahr die frischgrüne Färbung. Man kann nie genug von der grünen Farbe haben! Die dunkelroten Blattenden heben sich deutlich ab und runden den Gesamteindruck schön ab. Der ruhige Nachkomme von 'Zeitsprung' ist kleiner als 'Zeitlauf' und ergänzt die 'Zeit-Serie' gut. Die kühlen hellrosanen Blüten erscheinen willig und stehen schön über den Polstern. Er zeigt sich auch bei großer Hitze und Trockenheit als anspruchsloser Bodendecker!   
'Zeitlupe' ist ein wüchsiger und gut sprossender Hauswurz der keine großen Ansprüche stellt.
         
         
   

'Zeitpunkt'

   
 

Sempervivum 'Zeitpunkt' ist ein wüchsiger Hauswurz, der dichte Polster bildet. Die kleinen, hellgrünen Rosetten erreichen einen Durchmesser von nur 4cm und zeigen einen leichten Hauch ins Gelbe. Besonders gut gefallen mir die kleinen rötlichen Spitzen, mit der leichten Behaarung im Frühjahr. Die hellrosanen Blüten erscheinen willig und werden gerne von Insekten besucht. Schade, dass noch immer viele Sempervivumfreunde keinen Wert auf Blüten legen! Der kleine hellgrüne Hauswurz ist ein Nachkomme von 'Zeitsprung' und ergänzt die Serie sehr gut. 

 
Im Sommer besitzen die kleinen Polster ebenfalls eine gelbliche Färbung. Die Pflanzen zeigen sich auch bei großer Hitze und Trockenheit als sehr anspruchslos.
         
         

 

 

Unser herzlicher Glückwunsch geht an Volkmar Schara! Die neuen Sorten haben wir gleich in unser Lexikon aufgenommen.

 

Grüße vom 

Sempervivum-Liste-Team !

 

Wer ist online

Zurzeit sind 4 Benutzer online.

  • Olaf
  • DoHa
  • viridiflora
  • Zaubergarten

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung