Nr. 78 - Jahreshauptversammlung 2018

Gespeichert von majoRahn am Di., 22.12.2020 - 08:15

Tassen

oder

Noch alle Tassen im Schrank?

 

Zumindest seit der Jahreshauptversammlung der GdS – Abteilung Sempervivum, die vom 8. bis 10. Juni 2018 im Garten majoRahn stattgefunden hat, fehlen ein paar. Und das kam so:

Unter dem Motto „Tassengärten“ haben sich 7 Frauen in der „Semperecke“ ans Werk gemacht, gebastelt und gepflanzt. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Tassen

Zunächst wurden Löcher in die Gefäße gebohrt. Dazu waren Glasbohrer mit einem Durchmesser von 5 mm nötig.

Tassen

Die Bohrer werden nach 4-5 Tassen leider stumpf und müssen dann ausgewechselt werden. Umgerechnet kostet das pro Loch ca. 1 Euro und hin und wieder geht beim Bohren auch mal eine Tasse kaputt. Aber zu Gunsten der Pflanze lohnt sich diese Ausgabe in jedem Fall!

majoRahn erklärt wie’s geht …

Tassen

und schon werden die ersten Tassen bepflanzt.

Tassen

Wie erwartet lässt die Kreativität nicht lange auf sich warten. Stöckchen wurden zurechtgestutzt, Fäden gespannt, Papier geschnitten und bemalt:

Tassen

Tassen

Tassen

Tassen

Tassen

Tassen

Tassen

Kleine Details, wie z.B. ein geflochtenes Zäunchen, machten das Werk zu etwas ganz individuellem.

Tassen

Tassen

Die I-Tüpfelchen aber waren die Wimpelketten.

Tassen

Da haben sich die Teilnehmerinnen einiges einfallen lassen. Jedes Gärtchen wurde zum Unikum.

Tassen

Und sollte nun wider Erwarten mal einer behaupten, die Sempsleute hätten nicht mehr alle Tassen im Schrank, antworte ich:  „Stimmt! Und das ist auch gut so!“ Bild entfernt.

Noch ein paar Eindrücke von der JHV

Bildervortrag von Thomas Eidmann:

Tassengärten sind wohl kein Thema für Thomas Eidmann von der „Staudengärtnerei Eidmann“ .

Trotz massivem Arbeitsdruck hat er es sich nicht nehmen lassen zur JHV nach Hahnheim zu kommen um uns von Spaltengärten zu erzählen. Unter dem Motto „Lebensbedingungen alpiner Pflanzen und ihre Verwendung im Garten“ hat er vieles im kühlen Gewölbekeller aus aller Welt zu berichten gewusst.

Thomas Eidmann

Der Vortrag war sehr informativ und anregend. Habe wieder viel gelernt und neue Ideen bekommen, von denen ich sicherlich mal eine in einer Semperecke vorstellen werde.

4 JHV-Teilnehmerinnen mit Ihren 4 mal 4 Eindrücken vom Garten majoRahn

Garten

Garten

Garten

Garten

Danke für die zu Verfügung gestellten Fotos!

Über 4 Wochen sind inzwischen vergangen und die Sonne brannte seitdem unermüdlich auf unseren Garten. Das grüne Getreide von Eva-Marias Foto steht nicht mehr. Aber immer noch stehen die 4 Tassengärtchen auf dem Tisch ...

Tassen

und für 2019 steht bereits heute fest: die nächste Jahreshauptversammlung wird in Hamburg stattfinden. Ich freu mich drauf!

Eure Anne majoRahn im Juli 2018