Amtmann Fischer

Züchter*in
Gattung
Sempervivum

eingeführt von: Bot. Garten München

alte Sorte aus Deutschland - vermutlich von C.V. Sponnier ?!

die weit verbreitete Züchterangabe Georg Arends ist falsch

Beschreibungen und weitere Infos

Horst Diehm

oliv-smaragdgrüne, bewimperte, bis 15 cm große Rosetten, rote Spitzen, Blüten purpurkarmin, heller Rand, Blütenhöhe 25 cm,

Diese Züchtung wird oft als Georg Arends-Sorte aufgeführt, jedoch ist diese Hybride bei der Staudengärtnerei Arends-Maubach unbekannt.

Erwin Geiger

Diese großrosettige Sorte wurde vom Botanischen Garten München eingeführt. Vermutlich wurde sie auch von C. V. Sponier gezüchtet, von dem auch der Klassiker 'Othello' stammt.

Anne Rahn

Rosette 8 bis 9 cm, oliv-smaragd-grüne Blätter, bewimpert

Volkmar Schara

Die großen robusten Rosetten sind gut wüchsig. Sempervivum 'Amtmann Fischer' ist eine weit verbreitete Sorte, die sich schon sehr bewährt hat.


Artikel von majoRahn: Der Zuverlässige

Themen
Adelige und ihr Gefolge

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!