arachnoideum (zarubianum)

S. arachnoideum (zarubianum)

Keine Angaben in: Eggli, Urs (Hrsg): Sukkulentenlexikon, Bd.4, 2003. Auch in sonstiger Fachliteratur bisher nicht entdeckt.

Der Name wurde nur in Sammlungslisten gefunden - sowohl als (kleingeschriebene) Naturform als auch als Kultivar mit unbekanntem Züchter. Martin Haberer als Züchterangabe ist falsch. Da die Pflanze existiert und in einigen Gärten gepflegt wird, soll sie hier im Naturformen-Lexikon erst einmal einen Platz finden und mit Bildern bestückt werden.

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger:

Die Blätter sind irgendwie dicker als bei anderen Spinnwebtypen. Auch seine Färbung in Creme und die erdeerfarbenen Schattierungen machen diesen Klon sehr attraktiv. Ein Spinnwebhauswurz mit dem Artnamen S. zarubianum wurde nie beschrieben. Für einen Kultivar ist eine Endung von "um" eigentlich nicht zulässig.

Gattung
Sempervivum

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Fertig?
Fertig