Cmiral's Yellow

Züchter*in
Gattung
Sempervivum

benannt von: Ben J.M. Zonneveld / NL / 1983

ursprünglich aufgesammelt von Otokar Cmiral / CZ / 1979

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Diese sensationelle Lokalform von S. montanum ssp. carpathicum wurde von Otokar Cmiral aus Tschechien in der Niederen Tatra gefunden und in Kultur vermehrt. Im Frühling sind die Rosetten bei vollsonnigem Standort und nährstoffarmer Erde nahezu komplett gelb gefärbt! Diese Färbung ist einmalig und nur von S. heuffeliisind auch gelbe, bzw. gelbgrüne Sämlinge bekannt.

Hans Jörg Gensch

die Rosetten sind im Frühjahr gelb, gehen später aber in grün über. Eine der schönsten Frühjahrsfarben. Selten größer als 4 cm.


Hat Ähnlichkeit mit Goldsternchen

Themen
Persönlichkeiten der Sempervivum-Welt

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!