Feueropal

Züchter*in
Jahr
2015
ID
3073
Gattung
Sempervivum

Prüfsiegel dieser Datensatz wurde direkt mit dem Züchter abgeglichen

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Die Blätter unserer Neuheit sind lang bespitzt. Während des Jahres hüllt sich unser 'Feueropal' in eine abwechslungsreiche Tracht. Im April ist das Laub zu Hälfte mit einem ungewöhnlichen rosafarbenen Braun bemalt. Sehr attraktiv dann im Mai in feurigem Orangerot. Die cremegelben Blüten öffnen sich im Juni. Die Petalen zeigen rötliche Mittelstreifen, wodurch der Flor mit einer interessanten Farbgebung bereichert wird. Später zeigen sich dann die Rosetten einheitlich jadegrün, bei sonnigem Standort mit rosafarbenem Touch.

Von der Form der Rosetten waren wir das ganze Jahr begeistert, die besonders im späten Herbst recht igelig wirkt. Man könnte sie beschreiben als flache Knospe einer Artischocke. Eine Auslese von Sämlingen unserer Züchtung 'Pink Grapefruit' mit etwa sieben Zentimeter großem Rosettendurchmesser. 'Feueropal' ist ein Geschwistersämling von einer weiteren, diesjährigen Neueinführung 'Saramaya'.

Themen
Edelsteine
Feuer und Flamme

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!