Glitzerberg

Züchter*in
Jahr
2002
Gattung
Sempervivum
Einordnung
S. arachnoideum - Kultivar

Bild entfernt. dieser Datensatz wurde direkt mit dem Züchter abgeglichen

Geschwister

Beschreibungen und weitere Infos

Horst Diehm

dichte geschlossene bis 7 cm große Rosetten, Blattränder und Spitzen stark bewimpert, gelb braun, Unterseite der Blätter rötlich, bildet dichte hochgewölbte Polster, wüchsig, ein Elternteil S. arachnoideum from Nuria / Pyrenäen

cv. Glitzerberg ist ein Geschwistersämling von cv. Glitzerkugel, cv. Hodi's Kissen, cv. Wuschel und cv. Herringer Silber.

Erwin Geiger

Die Namenswahl finde ich äusserst passend: Die mittelgroßen Rosetten sind kräftig behaart und bewimpert. Die Farben präsentieren sich während der Monate von hellem Apfelgrün, zu Apricot mit pastellrosafarbenem Überzug. Das lockere Polster der Pflanze glitzert wahrhaftig bei Sonnenschein!

Geben Sie der Pflanze unbedingt einen eher trockenen, vor allem vor Winternässe geschützen, sonnigen Platz in Ihrem Garten, Balkon oder Terrasse. Im vergangenen Jahr war cv. Glitzerberg in Größe, Färbung und Wuchs auffallend ähnlich der Sorte cv. Havendijks Nr. 4 von Carlo de Wilde aus den Niederlanden. Bei beiden war die Rosettenform oft eher schräg und stets in gleicher Färbung.

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!