Poke Eat

Züchter*in
Jahr
1963
Gattung
Sempervivum
Einordnung
S. arachnoideum - Kultivar
Mutter

Beschreibungen und weitere Infos

Horst Diehm

kompakt wachsend, die gut gefärbten Rosetten haben einen Haarbüschel auf den Blattspitzen, ein Elternteil: S. arachnoideum

Volkmar Schara

Eine ältere Kreuzung mit besonderem Charme. Die bulligen Rosetten sind leicht weiß behaart. Die wüchsigen Pflanzen bilden schnell dichte Polster.

Erwin Geiger

Eine wüchsige Sorte aus Großbritannien. Sie wurde bereits im Jahre 1963 von Nicholas Moore eingeführt. Für eine S. arachnoideum Hybride formt sie relative große Rosetten. Die Blätter sind weniger übersponnen, sondern eher samtig überzogen und mit langen Härchen besetzt.

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!