Cumbal / Jovi

Züchter*in
Jahr
2004
Gattung
Jovibarba
Einordnung
S. heuffelii - Kultivar

Prüfsiegel dieser Datensatz wurde direkt mit dem Züchter abgeglichen

Beschreibungen und weitere Infos

Martin Haberer

Rosetten 8 cm, blaugrün mit rotbraunen Enden

Erwin Geiger

Größere, kräftige Rosetten mit stark sukkulenten Blättern in rotbraunen Farben. Benannt wurde die Auslese nach einem Vulkan in Kolumbien.


Der Cumbal ist ein 4.764 m hoher Schichtvulkan in Kolumbien. (Quelle: Wikipedia)

Themen
Vulkane

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!