calcareum from Alpes Maritimes (Typ PH436)

S. calcareum from Alpes Maritimes (Typ PH436)

Wie wir von Manuel Werner erfuhren, ist "S. calcareum from Alpes Maritimes" ein anderer Klon als "S. calcareum from Seealpen". Dazu gibt es einen Extra-Eintrag.

Informationen zu S. calcareum:

Jordan (Observ. Pl. Nouv. 7: 26, 1849)

Syn.: S. tectorum var. calcareum (Jordan) Cariot & St. Lagger (1854)

Angaben aus Eggli, Urs (Hrsg): Sukkulentenlexikon, Bd.4, 2003, S. 351
Die dortigen Autoren für Sempervivum sind: H. 't Hart, B. Bleij & B. Zonneveld

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger: Dieser Klon gehört zu meinen Favoriten unter den Rotspitzenhauswurzen. Die Rosetten sind realtiv groß und die Pflanze ist sehr wüchsig. Da die Art ja selten blüht, formen sie in kurzer Zeit attraktive, kompakte Polster. PH436

Gattung
Sempervivum
Aufsammlungsort
Alpes Maritimes (Frankreich)

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Fertig?
Fertig