Burnt Embers

Jahr
2001
Gattung
Sempervivum

Prüfsiegel  dieser Datensatz wurde mit der Züchter-Liste 2011 abgeglichen

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Die mittelgroßen Rosetten zeigen lange Zeit ein richtig dunkles Schwarzrot. Die Blattränder sind leicht silbrig bewimpert. Auch diese Züchtung gehört zu den beliebten Hybriden von Sue Thomas. Die "brennende Kohle", wie sie in deutscher Übersetzung genannt wird, ist eine richtige Augenweide für die Liebhaber von "schwarzen" Sempervivum.

Volkmar Schara

Sempervivum 'Burnt Embers' zeigt größere Rosetten und sprosst willig. Die Rosetten sind fast gleichmäßig lila gefärbt. Im Sommer werden die äußeren Blattreihen heller und färben sich dann rötlich. Eine tolle Pflanze, die lange diese auffallende Färbung zeigt.

Themen
Feuer und Flamme

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!