Cloud Cap

Züchter*in
Jahr
2002
Gattung
Sempervivum

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Diese Hybride ist eine meiner neuen Favoriten: die Blätter sind relativ breit und in dunklem Rosaviolett gefärbt.

Volkmar Schara

Hier haben wir eine schöne Pflanze, die manchmal auch unter 'Cloud Cop’ zu finden ist. Leider fehlen die Informationen zu ihrer Herkunft. Es sind kräftige Rosetten, die eine schöne Form besitzen.

Ergänzung zum Namen von Peter Dieckmann:

bei Cloud Cap habe ich mich mit Martin Haberer über die richtige Schreibweise ausgetauscht;

sein Hinweis:

Cloud Cop - bewölkter Polizist / Wolken-Polizist; macht wenig Sinn!!!

Cloud Cap - bewölkte Landspitze (ins Meer ragend / Beispiel Cap Horn); macht durchaus Sinn!!!

Ich hab' mich dieser Logik angeschlossen und meine Schreibweise auf Cloud Cap "geeicht";

Gruß, P. Dieckmann

P.S.: nie würde ich behaupten, die andere Schreibweise sei falsch - ich sag' nur, die Übersetzung macht wenig Sinn....


Hat Ähnlichkeit mit Pacific Thunder

Themen
Wetterereignisse (ohne Winter)

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!