Pink Lemonade

Züchter*in
Jahr
1976
Gattung
Sempervivum

vormals Chartreuse / umbenannt

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Eine amerikanische Hybride mit typischer Form, die in den 70er Jahren ausgelesen und benannt wurden. S. 'Pink Lemonade' formt recht große Rosetten mit S. tectorum Blut. Die Färbung reicht von Violet, Lachs, Purpur mit leicht bräunlichem Ton. 

Horst Diehm

die Blätter haben eine ungewöhnliche grün - goldene Farbe und wechselt im Sommer zu einem kräftigen pink

Themen
Essen und Trinken

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!